Willkommen auf der Website der Gemeinde Walenstadt



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Walenstadt
  • Druck Version
  • PDF

Urnenabstimmung vom 19. April 2020: nur briefliche Stimmabgabe möglich

Die Regierung des Kantons St. Gallen hat am 19. März 2020 eine dringliche Ver­ordnung erlassen, um die ordnungsgemässe Durchführung des Urnengangs vom 19. April 2020 auch unter erschwerten Bedingungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sicherzustellen und bei dieser Durchführung den Schutz der Be­völkerung, insbesondere der Mitglieder der Stimmbüros, vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu unterstützen.

Um persönliche Kontakte zwischen Stimmberechtigten und Stimmbüromitgliedern zu minimieren, ist die persönliche Stimmabgabe an der Urne am 19. April 2020 aus­nahmsweise nicht möglich. Zu beachten ist, dass teilweise bereits Stimmrechts­ausweise gedruckt worden sind, welche die Urnenöffnungszeiten der Gemeinde ent­halten. Die Urnenöffnungszeiten gelten mit dem Ausschluss der persönlichen Stimm­abgabe nicht mehr, die Stimmrechtsausweise bleiben für die briefliche Stimmabgabe aber gültig.

Urnenabstimmungen in den Gemeinden, die bis zu den Sommerferien 2020 geplant sind, können stattfinden. Auch für sie gelten die genannten Massnahmen.



Datum der Neuigkeit 23. März 2020