Willkommen auf der Website der Gemeinde Walenstadt



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Walenstadt
  • Druck Version
  • PDF

Pfarrkirche St. Luzius und Florin

Adresse8880 Walenstadt

Pfarrkirche St. Luzius und Florin


Beschreibung
Der unterste Teil des heutigen Kirchturms wurde um 1100 herum erbaut. Im Jahre 1306 weihte Bischof Siegfried von Gelnhausen unsere Pfarrkirche zu Ehren der Heiligen Luzius und Florin.

Ungefähr um 1700 wurde das Innere der Kirche im Barockstil gestaltet. Aus dieser Zeit stammen das Hochaltarbild mit den beiden Kirchenpatronen und das rechte Altarbild mit der Weihe der hl. Katharina an das Jesuskind.

Das Bild auf dem linken Altar, "Maria, Königin der Engel", malte ein unbekannter Barockmeister. Es wurde 1973 gekauft. Der Tabernakel auf dem gleichen Altar entstand 1650. In früheren Zeiten waren alle Kirchenwände mit Fresken bemalt. Ein bescheidener Rest konnte 1973 an der Südwand sichtbar gemacht werden. Die Deckenfresken sind ein Werk des Malers Hert aus Schruns. Die Kreuzigungsgruppe über der Sakristeitüre malte Severin Benz aus München im Jahre 1882. Die Kanzlei im Rokokostil stammt aus dem Jahr 1760. Die Orgel wurde 1974 von der Orgelfirma Neidhart und L'Hôte in St. Martin/NE erbaut.

zur Übersicht