Kopfzeile

Herzlich willkommen in
Walenstadt
Bitte schliessen

Gemeinde Walenstadt

Öffnungszeiten
Rathaus

Montag:
08.30-12.00 Uhr
13.30-19.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag:
08.30-12.00 Uhr
13.30-16.00 Uhr

Freitag:
07.00-14.00 Uhr (durchgehend)

Inhalt

Eidgenössische Volksabstimmung / Kommunale Erneuerungswahlen

Eidgenössische Vorlagen

«Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»

Abgelehnt
Beschreibung

Vorlage 1: Volksinitiative vom 31. August 2018 «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» (BBl 2019 8651)

Vorlage

Ja-Stimmen 46,44 %
1'102
Nein-Stimmen 53,56 %
1'271
Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
62.9%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

Angenommen
Beschreibung

Vorlage 5: Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge (BBl 2019 8725)

Vorlage

Ja-Stimmen 54,22 %
1'278
Nein-Stimmen 45,78 %
1'079
Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
62.7%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Direkte Bundessteuer (DBG)

Abgelehnt
Beschreibung

Vorlage 3: Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten) (BBl 2019 6597)

Vorlage

Ja-Stimmen 31,32 %
730
Nein-Stimmen 68,68 %
1'601
Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
62.3%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (Erwerbsersatzgesetz, EOG)

Abgelehnt
Beschreibung

Vorlage 4: Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (Erwerbsersatzgesetz, EOG) (BBI 2019 6855)

Vorlage

Ja-Stimmen 45,83 %
1'077
Nein-Stimmen 54,17 %
1'273
Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
62.6%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Jagd und Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG)

Angenommen
Beschreibung

Vorlage 2: Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG) (BBl 2019 6607)

Vorlage

Ja-Stimmen 62,39 %
1'455
Nein-Stimmen 37,61 %
877
Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
62.3%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Kommunale Wahlen

Gemeindepräsidium

Erneuerungswahl Gemeindepräsidium Walenstadt

Ergebnis

Stimmberechtigte: 3'792
Gültige Stimmrechtsausweise: 2'433

 

Gemeindepräsidium
Eingegangene Stimmzettel: 2'174
Abzüglich leere Stimmzettel: 415
Abzüglich ungültige Stimmzettel: 5
Gültige Stimmzettel: 1'754

Das absolute Mehr beträgt: 878
Stimmbeteiligung: 57.33%

Gewählt:
Umberg Angelo: 1'164

Weitere Stimmen haben erhalten:
Hartmann Christof: 117
Raschle Beat: 94
Vereinzelte: 379

 

 

 

Rechtsmittelbelehrung
Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Wahl kann betreffend diese Wahl beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St. Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden (Art. 110 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen [sGS 125.3] i.V.m. Art. 164 f. des Gemeindegesetzes [sGS 151.2]).

Anzahl Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
57.33%
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Gemeindepräsidium Download 0 Gemeindepräsidium

Gemeinderat

Erneuerungswahl Mitglieder Gemeinderat

Ergebnis

Stimmberechtigte: 3'792
Gültige Stimmrechtsausweise: 2'433

 

Gemeinderat
Eingegangene Stimmzettel: 2'215
Abzüglich leere Stimmzettel: 45
Abzüglich ungültige Stimmzettel: 38
Gültige Stimmzettel: 2'132

Das absolute Mehr beträgt: 1'067
Stimmbeteiligung: 58.41%

Gewählt:
Schnider Thomas: 1'611
Walser Beat: 1'471

Absolutes Mehr verpasst und nicht gewählt:
Giger Daniel: 932
Probst Esther: 903

Weitere Stimmen haben erhalten:
Vereinzelte: 153

 

 

2. Wahlgang

Für die Erneuerungswahl der Mitglieder des Gemeinderates ist ein zweiter Wahlgang erforderlich. Dieser findet am 29. November 2020 statt. Wahlvorschläge müssen bis spätestens Montag, 5. Oktober 2020, 12 Uhr, bei der Gemeinderatskanzlei, Bahnhofstrasse 19, 8880 Walenstadt (2. OG / Büro 21) eingetroffen sein. Die Gemeinderatskanzlei stellt ab Dienstag, 29. September 2020, Formulare für Wahlvorschläge und Zustimmungserklärungen zur Verfügung. Sie können auch von der Homepage heruntergeladen werden.

Die detaillierten Ergebnisse der Erneuerungswahl sowie zu den eidgenössischen Abstimmungen finden sich im Anhang zu dieser Publikation.

 

Rechtsmittelbelehrung
Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Wahl kann betreffend diese Wahl beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St. Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden (Art. 110 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen [sGS 125.3] i.V.m. Art. 164 f. des Gemeindegesetzes [sGS 151.2]).

Anzahl Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
58.41%
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Mitglieder Gemeinderat Download 0 Mitglieder Gemeinderat

Schulpräsidium

Erneuerungswahl Schulpräsidium Walenstadt

Ergebnis

Stimmberechtigte: 3'792
Gültige Stimmrechtsausweise: 2'433

 

Schulpräsidium
Eingegangene Stimmzettel: 2'191
Abzüglich leere Stimmzettel: 174
Abzüglich ungültige Stimmzettel: 2
Gültige Stimmzettel: 2'015

Das absolute Mehr beträgt: 1'008
Stimmbeteiligung: 57.78%

Gewählt:
Fichtner René: 1'062

Absolutes Mehr verpasst und nicht gewählt:
Müller Linder Brigitte: 888

Weitere Stimmen haben erhalten:
Vereinzelte: 65

 

 

 

Rechtsmittelbelehrung
Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Wahl kann betreffend diese Wahl beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St. Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden (Art. 110 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen [sGS 125.3] i.V.m. Art. 164 f. des Gemeindegesetzes [sGS 151.2]).

Anzahl Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
57.78%
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Schulpräsidium Download 0 Schulpräsidium

Geschäftsprüfungskommission

Erneuerungswahl Mitglieder GPK Walenstadt

Ergebnis

Stimmberechtigte: 3'792
Gültige Stimmrechtsausweise: 2'433

 

Geschäftsprüfungskommission
Eingegangene Stimmzettel: 2'063
Abzüglich leere Stimmzettel: 71
Abzüglich ungültige Stimmzettel: 3
Gültige Stimmzettel: 1'989

Das absolute Mehr beträgt: 995
Stimmbeteiligung: 54.4%

Gewählt:
Rupf Patrik: 1'611
Gubser Claudia: 1'501
Linder Nadja: 1'492
Albrecht Flavia: 1'457
Müller Jürg: 1'437

Weitere Stimmen haben erhalten:
Vereinzelte: 85

 

 

 

Rechtsmittelbelehrung
Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Wahl kann betreffend diese Wahl beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St. Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden (Art. 110 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen [sGS 125.3] i.V.m. Art. 164 f. des Gemeindegesetzes [sGS 151.2]).

Anzahl Stimmberechtigte
3'792
Stimmbeteiligung
54.40%
Ebene
Gemeinde
Art
andere Behörde
Name
Mitglieder GPK Download 0 Mitglieder GPK