Kopfzeile

Herzlich willkommen in
Walenstadt
Bitte schliessen

Gemeinde Walenstadt

Öffnungszeiten
Rathaus

Montag:
08.30-12.00 Uhr
13.30-19.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag:
08.30-12.00 Uhr
13.30-16.00 Uhr

Freitag:
07.00-14.00 Uhr (durchgehend)

Inhalt

Abstimmung

Informationen

Datum
11. April 2021
Kontakt
Natascha Vils
Beschreibung

Urnenabstimmung über die Geschäfte der Bürgerversammlung

Kommunale Vorlagen

Budget und Steuerfuss 2021

Angenommen
Beschreibung

Aufgrund der angespannten Covid-19-Situation ist in naher Zukunft mit Steuerausfällen und einem Anstieg der Sozialhilfequote zu rechnen. Zudem befindet sich die Gemeinde Walenstadt weiterhin in einer Investitionsphase. Aufgrund dessen erhöht sich der Finanzbedarf. Aus diesen Überlegungen sieht der Gemeinderat derzeit von einer Anpassung des Steuerfusses ab.

 

Für das Jahr 2021 sind folgende Steuern zu erheben:

  • 115% Einkommens- und Vermögenssteuern
  • 0.8‰ Grundsteuern
  • 20% der einfachen Kantonssteuer vom Einkommen als Feuerwehrabgabe, höchstens CHF 500

 

Jahresrechnung 2020

 

Formulierung
Wollen Sie das Budget und den Steuerfuss 2021 der Politischen Gemeinde Walenstadt genehmigen?

Vorlage

Ja-Stimmen 87,41 %
833
Nein-Stimmen 12,59 %
120
Stimmberechtigte
3'797
Stimmbeteiligung
25.34%
Ebene
Gemeinde
Art
Antrag
Name
Abstimmungsbroschüre 11.04.2021 Download 0 Abstimmungsbroschüre 11.04.2021

Jahresrechnung 2020

Angenommen
Beschreibung

Die Jahresrechnung schliesst mit einem erfreulichen Ertragsüberschuss von 1.9 Millionen Franken ab. Budgetiert war eine ausgeglichene Rechnung.

Dieses Ergebnis ist in erster Linie auf Minderaufwände von rund 350'000 Franken für den Sach- und Betriebsaufwand im Bereich Verkehr und rund 215'000 Franken im Bereich der Bildung zurück zu führen. Auf der Einnahmeseite wirken sich vor allem die Mehrerträge von 325'000 Franken bei den Rückerstattungen im Bereich der finanziellen Sozialhilfe sowie höhere Steuereinnahmen von 230'000 Franken positiv auf das Jahresergebnis 2020 aus. Weiter konnten bei den Parkgebühren Mehreinnahmen von über 100'000 Franken verbucht werden. Aufgrund zweier Liegenschaften-Neuschätzungen resultiert zudem ein einmaliger Buchgewinn von 150'000 Franken.

 

Weitere Angaben zur Jahresrechnung 2020 können dem Bericht zur Rechnung entnommen werden. Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf eine detaillierte Jahresrechnung samt Anhang und Auflistung der neuen Ausgaben zu.

 

Jahresrechnung 2020

 

Formulierung
Wollen Sie die Jahresrechnung 2020 der Politischen Gemeinde Walenstadt genehmigen?

Vorlage

Ja-Stimmen 94,98 %
908
Nein-Stimmen 5,02 %
48
Stimmberechtigte
3'797
Stimmbeteiligung
25.36%
Ebene
Gemeinde
Art
Antrag
Name
Abstimmungsbroschüre 11.04.2021.pdf Download 0 Abstimmungsbroschüre 11.04.2021.pdf